Russische Heilweisen


Die russische Volksmedizin genießt schon seit jeher großes Ansehen und traditionelle Heilrezepte werden von einer Generation zur nächsten überliefert. Aus diesem Wissensschatz haben sich in jüngster Zeit geistige Heiltechnologien entwickelt, die ich in meiner Forschung mit aktuellen Techniken der Heilhypnose vereine. 


Informationsmedizin in der Heilhypnose

  • Die Arbeit mit den feinstofflichen Energien
  • Integration von Sphären und Bewusstseinsfelder
  • Die Ausrichtung auf universelle Harmonie, Chakrenausgleich 

Harmonie von Körper, Seele und Geist


  • Körper
  • Seele
  • Geist
  • Dimensionen des Seins 

Timeline-Arbeit nach Grabovoi®

  • Auflösen der linearen Zeit
  • Beeinflussen der Zeit
  • Lösen der Ursache jenseits der Zeit

Arbeit mit Zellen, Organen und der Wirbelsäule

  • Informationsübertragung & Informationspunkte
  • Regeneration & Aktivierung
  • Selbstbehandlung

In meiner Ausbildung und den Studien der "Russischen Heilweisen" habe ich die essenziellen Techniken von dem religiösen Hintergrund gelöst. Die "Russischen Heilmethoden" finden jetzt praktische Anwendung in der Mentalen Resonanz Intervention und der Heilhypnose nach PHK.



Mehr Informationen findest Du hier

Holotrope Musik 

in der Heilhypnose

Du magst:

  • deutsche Lyrik & Poesie mit Tiefgang
  • Trancemusik für Geist & Körper
  • sanft tragende Rhythmen 
  • magische Klänge
  • hypnotische Melodien

in einem holotropen Gesamtwerk?

 

Dann ist dieses CD Album "Liebeskind" das außergewöhnlichste Geschenk, dass Du Dir oder Deinen Lieben machen kannst!

 

Hörproben & Videos findest Du hier

Bestellmöglichkeiten:

* Der Text für Deine eMail-Bestellung:

1. CD Album Liebeskind von Phaidros

2. (Anzahl)    3. (Deine Adresse)    4. 20€

Mit jedem Kauf einer CD erhältst Du je eine

Gutschrift über 50€

  • für Deine nächste Sitzung

Maximal 1 Gutschein ist für Ihre nächste Sitzung anwendbar. Dieser ist übertragbar und bis zu 2 Jahre nach Kauf gültig. Keine Barauszahlung oder rückwirkende Anrechnung.

Dein Kaufbeleg mit Datum genügt als Nachweis.